Arbeitsrecht

Das Arbeitsrecht beinhaltet eine Reihe von Bestimmungen zum Schutz der Arbeitgeber und deren Arbeitnehmer. Sie umfassen v.a.:

Der Anstellungsvertrag

Die allgemeinen Arbeitsbedingungen (Stunden, Bezahlung der Vergütung oder auch Dauer des Jahresurlaubs) werden in einem Anstellungsvertrag (französisch-niederländisch) festgelegt. Dieses Dokument definiert die Rechte und Pflichten der Arbeitnehmer bzw. der Arbeitgeber. Es bietet den Arbeitnehmern des Weiteren Informationen über die Funktionsweise und die Organisation der Arbeit im Unternehmen oder der Institution, in der sie angestellt sind.

Weitere Informationen

Das vom FÖD Wirtschaft, KMU, Mittelstand und Energie ausgegebene Vademekum für Unternehmen enthält alle wichtigen Informationen, nämlich: