Bruttosozialprodukt und Inlandsprodukt

Das Bruttosozialprodukt (BSP) ist das Gesamteinkommen der Menschen, die in einem Land wohnen, ganz gleich, ob sie in diesem Land oder anderswo arbeiten. Das BSP pro Kopf der Bevölkerung wird häufig als Indikator für die Größe einer Volkswirtschaft verwendet.
Das Bruttoinlandsprodukt (BIP) eines Landes oder einer Region entspricht dem Geldwert aller Waren und Dienstleistungen, die dort innerhalb eines Jahres produziert werden.
Es dient häufig als Indikator für den Lebensstandard eines Landes oder einer Region.

Außerdem ist das BIP eine wichtige Referenzstatistik. Es wird häufig als Nenner verwendet, um Größen wie Bildungsausgaben in eine genauere Perspektive zu stellen. Ferner erlaubt es Vergleiche mit anderen Ländern oder Regionen.

Statistische Daten zu Belgiens BIPExterner Link (nur in Französisch, Niederländisch und Englisch) finden Sie auf der Website der Belgischen Nationalbank (BNB).

Volkswirtschaftliche Gesamtrechnungen auf nationaler und regionaler Ebene

Belgiensvolkswirtschaftliche Gesamtrechnungen werden auf der Grundlage der Definitionen des Europäischen Systems volkswirtschaftlicher Gesamtrechnungen (ESVG 95) erstellt. Das Bruttoinlandsprodukt ist eine Kernvariable, die im System volkswirtschaftlicher Gesamtrechnungen berechnet wird.

Die Berechnung erfolgt unter drei Gesichtspunkten: Produktion, Einkommen und Ausgaben in laufenden Preisen.

Weitere Informationen über Belgiens volkswirtschaftliche GesamtrechnungenExterner Link finden Sie auf der Website des Instituts für nationale volkswirtschaftliche Gesamtrechnungen (INR) (nur in Französisch und Niederländisch).

Die regionalen Gesamtrechnungen enthalten Daten zu den Indikatoren pro Industriezweig sowie die Einkommensrechnungen für Haushalte für die Regionen, Provinzen und Bezirke.

Auch zu diesem Thema finden Sie auf der Website der BNB weitere Informationen: Volkswirtschaftliche GesamtrechnungenExterner Link  und regionale GesamtrechnungenExterner Link.

BIP und Statistiken in den Regionen

Das "Institut wallon de l'évaluation, de la prospective et de la statistique" (IWEPS - Wallonisches Institut für Evaluierung, Zukunftsforschung und Statistik) ist eine gemeinnützige Körperschaft, die statistische Daten über Wallonien sammelt.
Weitere Informationen über die statistischen Daten zuExterner LinkWallonienExterner Link (nur in Französisch) finden Sie auf der Website des IWEPS.

Einen Überblick über die Statistiken zur Region Brüssel-HauptstadtExterner Link finden Sie auf der Website der Region Brüssel-Hauptstadt.

Das Studienzentrum der flämischen Regierung legt Wert darauf, korrektes und aktuelles Zahlenmaterial zu verbreiten.
Weitere Informationen über die flämische Wirtschaft und andere statistische DatenExterner Link finden Sie auf der Website des Studienzentrums der Flämischen Regierung (nur in Niederländisch).